seit 1961

Unternehmen

Ihr Wärmekomfort zählt

Die REBER GMBH ist Ihr Spezialist für durchdachte Heizungs- und Sanitärsysteme im Großraum Rhein-Main. Seit 1961 bieten wir für Gewerbetreibende wie für private Auftraggeber ein breites Angebot hochwertiger, maßgeschneiderter Lösungen rund um Heizungs- und Warmwasserkomfort. Legen Sie Ihr Anliegen in die Hände eines Spezialisten, der über 50-jähriges Know-how in der Branche verfügt und mit starken Partnern kooperiert.

Chronik

1961

wurde die Firma Reber gegründet von Schlosser- und Schmiedemeister Oskar Reber, unterstützt von seiner Frau Brunhilde Reber.
Hieraus entstand ein Ladengeschäft für Öfen, Herde und Baubedarf. In der nachfolgenden Zeit wurden Einbauten getätigt.
Daraufhin absolvierte Oskar Reber im Jahre 1973 die Meisterschule für Heizungs- und Lüftungsbau.

1975

lernte auch Sohn Johannes Heizungs- und Lüftungsbauer, dieser unterstützte nach erfolgreicher Gesellenprüfung seinen Vater.
Durch die Auftragslage wurden weitere Mitarbeiter und Auszubildende eingestellt, da sich die Firma immer weiter entwickelte. Nun wurden Aufträge auch im Rhein-Main-Gebiet ausgeführt. In dieser Zeit wurden Heizungsanlagen, Installations- und Schlosserarbeiten durchgeführt.

1984

wurde die Reber GmbH gegründet, Geschäftsführer Oskar und Johannes Reber.

1988

besucht Johannes Reber die Meisterschule für Gas- und Wasserinstallation in Frankfurt, die er erfolgreich beendet.

1997

nach erfolgreichem Besuch der Handwerkskammer für Unterfranken erhielt er die Heizungsbauqualifikation.

1998

absolviert er einen Lehrgang für Warmluft-Heizsysteme, Luftentfeuchter und Klimageräte.

2000

Pensionierung von Oskar Reber.

ab 2000

übernimmt Johannes Reber die komplette Leitung der Firma, 
unterstützt von seiner Frau Gudrun Reber
Zum Kundenstamm zählen Privatpersonen, Hausverwaltungen und Industriefirmen.

2002 wurde ein Büro in Frankfurt/Niederrad bezogen.
Hauptsitz bleibt Frammersbach, von hier aus wird alles koordiniert.
Das Büroteam besteht aus Gudrun Reber und Birgit Inderwies.
Im Bereich Industrie- und Haustechnik sind zur Zeit zwei Kundendienst-Techniker, drei Monteure, ein Meister als Anlagemechaniker im Heizung, Sanitär und Klima beschäftigt.