seit 1961

Regenerative Energien

Holzvergaserkessel

„Heizen mit Holz“ ist Heizen mit einem nachwachsenden Rohstoff!

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Hochwertiger Holzvergaserkessel, 13 bis 40 kW: für 50 cm lange Holzscheite, Hackgut und Holz-Briketts sind kein Problem für den Edelstahl-Füllraum und die Brennkammer aus Spezial-Keramik 
  • Anheizautomatik für nutzbare Wärme nach wenigen Minuten 
  • Leistungsstarkes, stufenlos drehzahlgeregeltes Saugzuggebläse – modulierender Betrieb in jedem Leistungsbereich, dadurch optimale Anpassung an den momentanen Wärmebedarf 
  • Prozessoptimierte Verbrennung und automatische Leistungsanpassung: Feuerungstechnischer Wirkungsgrad bis 92% sowie niedrige Emissionswerte 
  • Patentierte Schwelgasabsaugung verhindert Schwelgasaustritt 
  • Einfach zu bedienende, digitale Kesselkreisregelung mit Selbstdiagnose-System 
  • Großer Edelstahl-Füllraum für eine lange Brenndauer von bis zu 12 Stunden ohne Nachlegen 
  • Einfache, mechanische Reinigung der Heizflächen und lange Reinigungsintervalle, z. B. Ascheentleerung nur alle zwei Wochen

Die umweltfreundliche und wirtschaftliche Alternative

Steigende Kosten für fossile Energie und ein wachsendes Umweltbewusstsein haben zu einer stetig zunehmenden Nachfrage nach regenerativen Energieformen geführt. Eine moderne Holzheizung ist eine umweltfreundliche und wirtschaftliche Alternative (oder Ergänzung) zu herkömmlichen Heizungsanlagen für fossile Brennstoffe.